Moderne und zarte HochzeitsdekorationHochzeit Hoher DarsbergHochzeitsfotograf in Heidelberg

Hochzeit in Heidelberg

 Hochzeitsfotograf Hoher Darsberg

Nach dem Kristina und Andy sich das Ja-Wort in Las Vegas gegeben haben, konnte dieses Ereignis gefühlt nicht mehr getoppt werden. DOCH! Eine Krönung dafür war die Traumhochzeit in der Hochzeitslocation Hoher Darsberg, wo auch schon zuvor Promi Hochzeiten statt gefunden haben. Wir sind so glücklich, diese Hochzeit als Hochzeitsfotografin und Hochzeitsvideograf miterlebt zu haben, denn dieser Tag war tatsächlich von dem Getting Ready über eine unvergessliche freie Trauung hin zu der Hochzeitsparty bis ins kleinste Detail, perfekt organisiert.

Als wir in den morgenstunden in der Location Hoher Darsberg angekommen sind, hatten wir das Gefühl in einer idealen Hochzeitswelt gelandet zu sein. Jede Ecke, jedes Detail, die Lage, die Aussicht, die Räume, alles, alles war auf dem Punkt, genau so, wie man es sich für eine moderne und wunderschöne Hochzeitsfeier wünschen mag. Begrüßt wurden wir von der Hochzeitsplanerin und schon durften wir mit den Aufnahmen der Vorbereitungen starten.

Wenn wir an diese Hochzeit denken, so müssen wir einfach den Brautjungfern, den Trauzeugen des Brautpaares einen rießen Lob aussprechen. Die Mädels der Braut, aber auch die Freunde des Bräutigams, waren unglaublich engagiert und haben die Stimmung der Hochzeit immer mit ihrer positiven Einstellung und Herzlichkeit mitgetragen. Dass, die Brautjungern in ihren Brautjungfernkleidern in der Regel auf Hochzeiten positiv auffallen ist durchaus bekannt, aber hier haben die Männer ebenfalls mit ganz viel Klasse und Liebe zum Detail überrascht.

VORBEREITUNGEN

„Wir haben bereits einige Dienstleister auf anderen Hochzeiten kennengelernt, jedoch keine die zu uns unseren Vorstellungen gepasst haben.
Deswegen war es besonders herausfordernd DL zu finden, die zu uns passen. Wir haben uns selbst in sozialen Netzwerken umgeschaut und persönliche Gespräche geführt, das war besonders spannend und im nachhinein können wir sagen, das wir mit allen die absolut richtige Entscheidung getroffen haben und unsere Vorstellungen am Hochzeitstag sogar übertroffen wurden.“

Kristina und Andreas

 

Das Hochzeitskonzept von Kristina und Andy müsste wie folgt ausgesehen haben. „ Den Hochzeitstag in vollen Zügen genießen!“ und genau das war wunderbar anzuschauen.
Schon bei dem Getting Ready gab es so viele tolle Details. Fertiggemacht haben sie sich direkt in den Bungalows an der Hochzeitsloaction, es gab Mäntelchen für die Mädels, entzückende Geschenke für die Brautjungfern, Brautjungfernkleider, ausgelassene Stimmung und kleine Blumenkompostitionen für jedes der Brautjungfern.

Bei den Trauzeugen des Bräutigams war es aber mindestens genau so spannend. Andy hat für jeden seiner Männer eine echt coole Geschenke Box vorbereitet, mit Socken, Fliege, Zigarre, Flachmann usw. drin, also alles was man als Trauzeuge gut gebrauchen kann. Aber auch der Bräutigam selbst wurde von seiner Frau überrascht. Als Andy in das Zimmer eingezogen ist, fand er sein Geschenk bereits auf dem Bett. Aber auch die Braut durfte eine kleine Nachricht von dem Bräutigam kurz vor dem First Look lesen, an der Stelle wiederum super Timing und Absprachen von den Brautjungfern beiderseits.

HOCHZEITSKONZEPT

„Wir fanden amerikanische Hochzeiten immer toll, wie man sie z.B. in Serien sieht.
Die Stimmung ist gelassen, die Leute unterhalten sich, haben Spaß, man wird zu nichts gezwungen und vergisst eigentlich, dass man auf einer Hochzeit ist.
Man baut auch Pausen ein obwohl man dann schnell denkt, dass es langweilig werden könnte, diese Sorge hatten wir zwar auch, aber wenn man es Revue passieren lässt konnten wir dadurch die lockere Stimmung den ganzen Tag aufrecht erhalten.“

Kristina und Andreas

Das nächste Highlight der Hochzeit auf hohem Darsberg, war die freie Trauung. An der Stelle ist die wunderschöne Hochzeitsdekoration anzumerken, die so liebevoll von der talentierten Vanessa Wild Rose konzipiert und umgesetzt wurde. Es war eine moderne Interpretation einer vintage Hochzeit, die mit ihren zarten und doch so klassischen Kombinationen in rosa, weiß und schönem grün, trotzdem frisch und zeitgemäß wirkte. Musikalisch wurde die Trauung von sehr rührend untermalt und die Zeremonie von dem Zeremoniemeister sehr schön durchgeführt. Das Zelt hatte bei der freien Trauung einen Schutz gegen Sonnenstiche geboten aber auch im Notfall vor dem Regen geschützt. Wie es mit Sonnenschirmen aussehen würde könnt ihr in der Hochzeit sehen, die wir an dem Bodensee begleitet haben. Inspiration Hochzeit im Regen

„Das Ehegelübde und die Reden der Eltern und Freunde, das hat uns jedes mal zu Tränen gerührt.“

K&A

Viele Brautpaare machen sich immer einen zu strafen Plan für den Hochzeitstag, sie wollen alles und dann möglichst viel in einen Tag verpacken. Diese Herangehensweiße ist aber eher kontraproduktiv und macht stress. Liebern lässt man sich hier und da mal etwas Freizeit und Zeit zum genießen, so wie Andy und Kristina es auch gemacht haben. Sie hatten bestimmt eine gute Stunde nach der Trauung für einen schönen Empfang outdoor für ihre Gäste und es war sehr entspannend für alle. Vor der Location befand sind ein Snackwagen, aber auch eine offene Bar mit Drinks, die Gäste begrüßten und gratulierten das Brautpaar und hatten einfach Zeit um wirklich anzukommen, sich gegenseitig kennenzulernen. Da wir bereits ein kleines Shooting hinter uns hatten und nur noch auf die Bilder im Sonnenuntergang warteten, konnte auch das Brautpaar entspannt die Aufmerksamkeit der Hochzeitsgesellschaft genießen und ihre Traumhochzeit sorgenlos feiern.

Hochzeitsshooting Heidelberghoher darsberg
Hochzeitsmusik Heidelbergcandy bar hoher darsbergHochzeitsfotograf und hochzeitsvideograf hoher darsbergBrautjungfern und braut Heidelberg
Die Küche und die Bar am Hohen Darsberg ist ausgezeichnet, die Location rundum perfekt. Besonders schön, war auch die Tanzfläche, die sich auf dem großen Balkon befindet. Der erste Tanz muss übrigens überhaupt nicht vormittags stattfinden. An diesem Tag wurden draußen in der Nacht die Fakeln angezündet und im Hintergrund eines Feuerwekrs wurde der Tanz des Brautpaares zu einer fantastischen Show.
tischdeko Hochzeitevent hoher darsberg

Tipp für zukünftige Brautpaare

„Ruhig auch mal ein Risiko eingehen und nicht alles wie bei anderen Hochzeiten machen, nur weil man sich so in Sicherheit fühlt.
Wenn man sich unsicher ist, so viele Personen aus Familie und Freundeskreis involvieren, dadurch bekommt man immer gute Ratschläge und ehrliches Feedback.“

Kristina und Andreas

Hochzeitstorte hoher darsberg

Hochzeitsdienstleister

Hochzeit am hohen Darsberg

Login