Hochzeit Heidelberg

Ein perfektes Brautkleid und das ohne SchnickSchnack

Pure Eleganz

Hochzeitsfotografie und Film Heidelberg

Sabina ist selbst Schneiderin und wusste daher ganz genau wie ihr Brautkleid auszusehen hat. Sie hat schon zahlreiche Braukleider genäht und man könnte meinen, sie würde etwas besonders aufwendiges für sich anfertigen lassen, aber nein, es ist ganz einfach. Ihr Brautkleid ist dennoch besonders, wir haben uns auf Anhieb verliebt, denn es ist wie ihre zweite Haut, und dieser minimalistischer Ansatz besticht, gerade weil dabei die Schönheit der Braut, sie selbst im Vordergrund steht.

Am morgen sagte Sabine, dass sie sich einwenig Sorgen macht, wie ein solches Brautkleid bei den Gästen ankommen wird, denn bestimmt erwarten sie ein großes Brautkleid mit allem drum und dran. Alle Sorgen umsonst, die Hochzeitsgäste waren begeistert, genau so wie wir! Wie kitschig es klingen mag, aber das wichtigste was am meisten eine Braut schmücken sollte, ist ihr glückliches Lächeln und Sabine hat wunderschön gestrahlt, es war so toll sie zu beobachten.

Bester Feedback für einen Hochzeitsfotografen

Kennengelernt haben wir uns auf der Hochzeit ihrer besten Freunde und nur kurze Zeit später, konnten wir uns über ein Wiedersehen freuen. Es ist das beste Feedback für einen Hochzeitsfotografen, wenn man auf einem solchen Weg wiedergebucht wird. Und so gingt unsere Hochzeitsreise mal wieder von Köln nach Heidelberg. Wir begleiten Hochzeiten deutschlandweit und sogar weltweit, aber wenn wir lokal schauen, dann sind wir auf einer Hochzeit in Baden-Württemberg echt oft anzutreffen. Besonders gerne in der Hochzeitslocation Hoher Darsberg zum Beispiel.

Hochzeitsplanung

Getting ready gehört zu einer Hochzeit dazu, nimmt euch auf jeden fall Zeit dafür bei der Hochzeitsplanung, es lohnt sich.

Die morgen Stunden mit den Brautjungfern und natürlich auch in einer Männerrunde sind unbezahlbar. Wir wundern uns immer, wenn Brautpaare sich komplett gegen ein schön organisiertes Getting Ready mit einem Fotografen und/oder Videografen entscheiden. Auch auf dieser Hochzeit sind so viele Bilder entstanden, dass wir eigentlich nur damit unseren kompletten Beitrag füllen könnten. Diese Bilder sind herzlich, emotional und entspannt. Wann hat denn schon so viel Zeit für seine engsten Freunde, wenn nicht bei den Vorbereitungen. Man lacht zusammen, weint und genießt die Vorfreude. Ein aufregender, schöngemachter morgen am Hochzeitstag gehört für uns einfach dazu.

Wir haben die Braut und den Bräutigam nach dem schönsten Moment an ihrem Hochzeitstag gefragt und haben wirklich schöne Antworten bekommen.

 

»Beim ersten Anblick, von meiner Frau in der Kirche, blieb mir die Luft weg und war den Tränen nah, aber als Mann schluckte ich es runter (…) und freute mich sie zu heiraten!«

Bräutigam Heinrich

Sitzordnung auf einer Hochzeit

»Die Größe Herausforderung war die Sitzplanung, am besten zieht man ein Familienmitglied hinzu(Bruder oder Schwester). «

Sabina und Heinrich

Ein Tipp zur Hochzeit von dem Brautpaar

»Am Hochzeitstag, nicht über die Organisation nachdenken, sondern jeden Moment genießen.«

Sabina und Heinrich

Login